Prodin Business Solutions

ONZE HISTORIE

Unsere Historie

Prodin wurde 1975 gegründet. Während beim Start des Unternehmens der Fokus auf Entwicklung und Angebot von maßgeschneiderter Betriebssoftware lag, haben wir seit den 1980er Jahren den Schwerpunkt verlegt. 1980 kam Prodin-P0 auf den Markt und wir begannen mit Entwicklung und Vertrieb für Unternehmen der Serienproduktion.

Aus Prodin-P0 wurde P1, P2 und P3. Die Software wurde um ein CRM-Modul und Funktionalitäten für Service und Wartung erweitert. Die Anerkennung der Konkurrenz zeigte sich in Form des SAP Innovation Award für die Anwendung der Technologie von SAP NetWeaver bei Prodin-P3. 2006 begann die Kooperation mit STRATIX, um dieses ERP-System, das speziell für Unternehmen der Stahlindustrie entwickelt wurde, zu implementieren.

Das Jahr 2010 ist ein Meilenstein in der Geschichte Prodins, da das Unternehmen wieder vollständig als eigenständige Gesellschaft (B.V.) operiert. Danach folgen die Entwicklungen schnell aufeinander und das ERP wird für iPad und Tablet verfügbar gemacht. Es erfolgt die erste Migration von SAP auf Prodin und das Unternehmen wird mit dem Succes Award in der ERP-Softwarebranche ausgezeichnet.

Die letzte Entwicklung ist der Wechsel zu einem neueren Prodin-Design, einschließlich einer modernen Benutzeroberfläche. Prodin nennt dies den BWP (Business Workplace). Die neue Arbeitsweise ermöglicht noch einfacher und schneller Einblick in Informationen.